Gedächtnisambulanz

Gedächtnisambulanz

Gedächtnisstörungen stellen in der heutigen Informationsgesellschaft ein zunehmendes Problem dar. Dies betrifft nicht nur die Demenzen als charakteristische Erkrankung des Alters (z.B. Alzheimer-Demenz).
Denn  in vielen Fällen ist die Ursache einer Gedächtnisstörung eine behandelbare internistische, psychiatrische oder neurologische Grunderkrankung.

Das können wir Ihnen bieten:

Professionelle und ganzheitliche Hilfe bei Gedächtnisstörungen
und anderen Leistungsstörungen des Gehirns !

Fragen Sie nach!  

Wir sind für Ihre Fragen offen!

Ihr Team der Gedächtnisambulanz (GEDA)


GEDA konkret

  • Nach einer detaillierten test-psychologischen Untersuchung von geschulten Fachkräften erfolgt eine eingehende Beratung über die weiter durchzuführenden diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.
     
  • Regelmäßige Gruppentreffen von Betroffenen und Angehörigen in der Praxis als Erfahrungsaustausch
     
  • Zusätzlich wird eine telefonische Beratung bei Problemen der Betroffenen und der Bezugspersonen ermöglicht.
     
  • In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz  können pflegende Angehörige, nach Absprache „freie Zeiten zu buchen“, um zu entspannen und Kraft zu tanken. Erfahrene Helfer übernehmen stundenweise die Betreuung des Patienten.
     
  • Ganzheitliches Gedächtnistraining unter der Leitung einer diplomierten Gedächtnistrainerin
     
  • Beratung und Information zum Thema Pflegeversicherung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht statt.